In 3 einfachen Schritten eigene Acapellas erstellen!

Und das online und komplett kostenlos!

Nützliche Tipps zu Rekordbox findest du hier!

Mehr Tipps zu Rekordbox

Acapellas – damals und heute

Wer etwas kreativer in seinem Mix sein will, kommt über kurz oder lang nicht an Acapellas vorbei.
Sinnvoll integriert haben sie das Potential aus einem guten Track, einen sehr guten zu machen.

Doch wie kommt man an die Acapellas? Ich habe früher oft Labels oder auch Künstler angeschrieben und gefragt ob ich dieses oder jenes Acapella bekommen könnte. Teilweise sogar mit Erfolg, jedoch in den meisten Fällen bekam ich keine Antwort zurück.
Und so suchte ich weiter und entdeckte Plattformen, die angebliche Studio Acapellas anboten, also die direkten Tonspuren der Sänger:innen.

Acapellas selber erstellen

Acapellas selbst erstellen in DAWs

Jedoch war das eine zeitaufwendige Arbeit und so beschloss ich mir die Acapellas selbst zu erstellen.
Naiv wie ich war, dachte ich das es kein Problem darstellen dürfte, die Vocals zu extrahieren. Leider entpuppte sich das extrahieren als sehr schwierig und umständlich. Im besten Fall hatte man eine Lossless Aufnahme des Instrumentals und des Tracks. Die DAW (Ableton, FL Studio…) subtrahierte quasi das Instrumental von eigentlichen Track und zurück blieb die Vocal Spur.
Das klappte mal besser und mal schlechter. Leider hatte man oftmals gar nicht die Flacs oder Wavs der Instrumentals und somit war das Vorhaben eh schon gescheitert.

Nun spulen wir ein paar Jahre nach Vorne. 2018-19 entwickelte sich, angetrieben von fähigen Tüftlern und viel künstlicher Intelligenz, eine Methodik einzelne Tonspuren mittels verschiedenen Algorithmen zu trennen.
2019 präsentierte Deezer, die Streamingplattform, auf einer Konferenz “Spleeter” und stellte den Code für alle Interessierten zur Verfügung.
Es dauerte kein Jahr, da hatten auch schon die ersten DJ Firmen diese Methodiken in ihrer Software integriert. Der Ein oder Andere von euch nutzt das ja bereits mit Virtual DJ.

Virtual DJ 2021

DER Gamechanger für Djs?

DJ Beatgee

Mix mit Acapellas

Acapellas in 3 einfachen Schritten

Nun gibt es viele Webseiten, die dir diese Arbeit abnehmen.
2 davon stelle ich euch hier einmal vor: lalal.ai und mvsep.com
Beides funktionieren sehr ähnlich. Ihr läd eure Musikdateien hoch und entscheidet euch wie der Track separiert werden soll (Keine Sorge, eure Originaldatei wird nicht verändert).

In kurzen Worten:
1) Datei hochladen
2) Analysieren
3) Downloaden der Tonspuren

lalal.ai

+ Einfach zu bedienen
+ Sehr aufgeräumtes Interface
+ Sehr schnell

– wenig Einstellungsmöglichkeiten
– teilweise Beschränkungen durch Gebühren

mvsep.com

+ Sehr viele Einstellungen
+ Schnelle Verarbeitung
+ Sehr saubere Ergebnisse
+ gibt auch lossless wieder aus
+ komplett kostenlos

Während man bei Lalal.ai nur auf einen Algorithmus setzt, kann man bei mvsep.org aussuchen, welcher am besten funktioniert.
Da es hierbei keine Allgemeinregel gibt, müsst ihr es einfach testen. Bei mir hat die Einstellung MDXA und Spleeter ganz gut funktioniert.

Sobald die Seite eure Datei analysiert hat, kann man sie Probehören.
Wenn euch das Ergebnis überzeugt hat, könnt ihr nun die Datei herunterladen und benutzen.

Das Ergebnis reicht in den meisten Fällen absolut aus um mal schnell ein Vocal zu bekommen. Oft hört man noch deutliche Artefakte, das liegt jedoch eher am Quellmaterial als an den Tools. Ich habe euch oben einen Mix verlinkt, den ich ausschließlich mit Intro/Outros und Vocal Edits erstellt habe.

Aber Achtung!

Bedenkt bitte: Das Programm kann eure STEMS nur gut agieren, wenn das Quellmaterial eine gewisse Qualität hat. Wenn ihr (I DARE YOU!) Youtube Rips benutzt, wird da nur Murks bei rum kommen. Ich habe es bislang mit Flacs und guten Mp3s (zum Beispiel von Beatport) genutzt und hatte zumindest befriedigende Ergebnisse.
Ich komm auch drum herum zu erwähnen, dass man auf mvsep.org aus einer mp3 keine flac machen kann, nur weil man sie dort abspeichert.
Nur weil man die Mona Lisa farbkopiert und sie in den Louvre hängt, ist der Wert und die Qualität dadurch nicht besser geworden.

Fazit und ein kleiner Tip

Wer auf die schnelle ein Acapella benötigt oder sich schon immer eigene Intro/Outros basteln wollte, ist mit dem Ergebnis sicher zufrieden.
Profis werden weiterhin, Labels anschreiben oder die Vocals selbst extrahieren.

Mein Tip am Ende: Ihr werdet feststellen, dass die DJ Software oft mit einem Acapella nicht so ganz klar kommt und eine völlig andere BPM anzeigt als der Track. Deswegen lege ich mir den Track und das Acapella gleichzeitig in die Software und ändere dann das Beatgrid und die BPM bis der Track und das Vocal identisch laufen.
Ist das getan, könnt ihr euch kreativ austoben.

Ich wünsche euch viel Spaß damit und würde mich über ein Link und ein Follow auf Instagram freuen.

Weitere Blogeinträge

  • Mein DJ Laptop

Lenovo x230 – Ein Ode an meinen DJ Laptop

März 13th, 2022|Kommentare deaktiviert für Lenovo x230 – Ein Ode an meinen DJ Laptop

Lenovo x230 - Der beste DJ Laptop? Ein DJ Laptop ist für meinen Alltag nicht mehr weg zu denken. Ich benutze ihn quasi täglich und verlasse mich in meiner Arbeit zu 100% auf [...]

  • Playlisten für Hochzeiten

Playlisten für Hochzeiten und andere Events

Februar 22nd, 2022|Kommentare deaktiviert für Playlisten für Hochzeiten und andere Events

Playlisten für Hochzeiten Es gibt sie in alt und neu, zum streamen oder auf Webseiten. Manchmal hübsch aufbereitet und manchmal nur lieblos in einer Excel Tabelle. Manche davon kann man kaufen und wieder [...]

Jahrzehnte automatisch sortieren (Rekordbox)

Juli 8th, 2021|Kommentare deaktiviert für Jahrzehnte automatisch sortieren (Rekordbox)

Jahrzehnte automatisch sortieren in Rekordbox Jeder von uns DJs kennt das. Ein Gast hat einen Wunsch: "Spiel mal was von den 90ern." Einfache Sache, dafür man ja sein Musikwissen als DJ und seine Playlisten. [...]

  • DJ Beatgee // Hochzeit - Events - Clubs

Meine Top 5 2000er Hochzeitshits

März 8th, 2021|Kommentare deaktiviert für Meine Top 5 2000er Hochzeitshits

Top 5 2000er Hits Die Nuller Jahre sind absolut mein Ding. Gute Pop Nummern, viel HipHop und ein wenig Rock/Punk. Eigentlich müsste ich aus der Top 5 eine Top 10 machen, wenn nicht sogar [...]

  • DJ Beatgee // Hochzeit - Events - Clubs

Meine Top 5 90er Hochzeitshits

März 4th, 2021|0 Kommentare

Top 5 90er Hits Die 90er und ich führen eine sehr innige Hass Beziehung... Nein, nein. Macht jetzt nicht das Fenster zu! :) Ich bin in der 90er aufgewachsen und meine erste gekaufte Single [...]